aktueller Kursplan

Gruppe: Redcord®-Ganzkörpertraining

  • dreidimensionales Training an „instabilen“ Seilen

  • Für jeden Leistungsstand/Alter geeignet, individuell angepasste Progressionsstufen

  • regelmäßiges Training in Kleingruppen

  • systematisches und korrektes Training nach der Einzeltherapie

  • Trainieren in myofaszialen Ketten, da jeder Muskel wichtig ist

  • Aktivierung der tiefliegenden stabilisierenden Muskulatur, z.B. Beckenbodenmuskulatur

  • Gehirn kann durch Wiederholungen schlechte Bewegungsprogramme durch gute Schmerzfreie ersetzen

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung

  • Stärkung des Selbstvertrauens in den eigenen Körper

Kursleiterin:

Physiotherapeutinnen,

Miriam Schmidt, Franziska Hofmann & Elke Bengel

Neu: Redcord® für Berufstätige

"Sie sitzen lange im Büro und leiden dabei oft unter Verspannungen oder Schmerzen?"

Dieser Kurs zielt auf die Verspannungen und Schmerzen im Nacken, den Schultern und der Brust ab. In kleinen Gruppen steigert dieses hocheffiziente Training ihre Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Körperwahrnehmung und Stabilität.

Die Übungen sind durch das variable Schlingensystem individuell anpassbar und somit für Einsteiger sowie den Leistungssportler geeignet.

Kursleiterin:

Physiotherapeutin, Redcord®-Therapeutin

Emilia Kindschuh-Filarski